Paartherapie

“Im Du werde ich zum Ich”

(Martin Buber)

Die Heilung und Balance zwischen Mann und Frau bzw. männlichen und weiblichen Persönlichkeitsanteilen ist mir ein Herzensanliegen (ich wollte bereits mit 18 Jahren Paartherapeutin werden). In Paarkonflikten zeigen sich meistens zentrale, bereits in der Kindheit gelernte Verhaltensmuster, die in der Regel nicht dazu dienen den anderen zu sabotieren, sondern den eigenen Selbstwert zu schützen.

Es ist mir wichtig, Ihnen diese Muster und dahinter liegende grundliegende Bedürfnisse bewusst zu machen. Es geht mir dabei nicht um Gleichheit sondern um Gleichwertigkeit. Gleichheit kann man messen (z.B. mein Glas ist genauso voll wie Dein Glas), Gleichwertigkeit oder Gerechtigkeit ist ein subjektives Empfinden und hat mit Moralvorstellungen und Glaubenssätzen zu tun, die oft unbewusst sind und in Gesprächen mit mir bewusst gemacht werden.

Es geht mir nicht darum, dass Sie unbedingt als Liebespaar zusammen bleiben, sondern dass Sie beide etwas für sich und damit für diese oder die nächste Beziehung lernen und Ihre Menschlichkeit zu stärken.

Ich arbeite selbstverständlich auch gerne mit gleichgeschlechtlichen Paaren.

Kontakt Info

  • Systemische Beratung Landau
  • Triftweg 32 | 76829 Landau
  • Tel: 06341/9381938
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

  • keine Wartezeit
  • im Erstgespräch 15 Minuten kostenfrei
  • werktags 9:30h - 15:30h
  • ggf. Abendtermine 17h, 18h, 20:30h

Schwerpunkte

  • Burnout, Depressionen, Ängste
  • Paartherapie, Liebeskummer
  • Sexualtherapie
  • Familientherapie, Erziehungsberatung